Home   Grammatik   Links   Metrik   Realien   Schriftsteller   Inhalt


G R A M M A T I K1)

 

Formenlehre:

GESCHLECHTSREGELN - DEKLINATIONEN

UNVOLLSTÄNDIGE SUBSTANTIVA  (Defectiva casibus, numero, Indeclinabilia, Heteroclita, Heterogena, Abundantia)

 

Casuslehre:

FÄLLE

Pronomina:

a)  direktes und indirektes Reflexiv  (sui, sibi, se und suus 3)

b)  Personal und Possessivpronomen  (is, ea, id und eius, eorum, earum)

c)  Demonstrativpronomina  (hic, iste, ille, idem, ipse)

d)  Indefinitpronomina   (aliquis, quis, quisquam)

   

Satzlehre kurze Übersicht:   

A c I,     N c I

ADJEKTIVA, Steigerung

ADVERBIA, Steigerung

AKTIV, transitiv, intransitiv, causativum, phraseologisch

BEDINGENDE WUNSCHSÄTZE   (dum, modo, dummodo...)

CONIUGATIO PERIPHRASTICA

CONSECUTIO TEMPORUM    (Zeitenfolge, c.t.)

CUM SÄTZE

DEPONENTIA

FRAGESÄTZE (direkte, unabhängige)

FRAGESÄTZE (indirekte, abhängige)

GERUNDIUM

GERUNDIV

IMPERATIV

INDIKATIV im L. statt Konjunktiv im D.

INFINITIV

KONDITIONALSÄTZE  (Realis, Potentialis, Irrealis)

KONGRUENZ

KONJUNKTIONEN - Übersicht

KONJUNKTIV IM HAUPTSATZ

KONJUNKTIVISCHE NEBENSÄTZE 

KONZESSIVSÄTZE   (quamquam, etsi, tametsi, quamvis, ut, licet)

ORATIO OBLIQUA

PARTIZIPIALKONSTRUKTIONEN  

PASSIV

PRAEDIKATIVUM

PRAEPOSITIONEN   (Akk., Abl., Postposition causa, gratia) 

QUIN SÄTZE

QUOD SÄTZE

RELATIVSÄTZE 

SUBSTANTIVA

SUPINA   (auf -um und auf -u)

TEMPORALSÄTZE  

ÜBERSETZUNG VON: "zu", "um zu", "müssen", "lassen"

UMSCHREIBENDES FUTUR (coniugatio periphrastica activa)

VERGLEICHSÄTZE  (Korrelativa, quam, ut, ac, atque, quasi, tamquam...)

Mehrdeutige KONJUNKTIONEN - ÜBERSICHT

 

VERBA   (mit verschiedenen Konstruktionen und Bedeutungen, defectiva, desiderativa, frequentativa, impersonalia, incohativa, intensiva,  Präsentisches Perfekt, Semideponentia)

 

1) Alle Übersetzungen und andere Informationen wurden von mir mit äußerster Sorgfalt zusammengestellt oder erarbeitet. Da Fehler allerdings nie ganz auszuschließen sind, weise ich darauf hin, dass ich weder eine Garantie noch Haftung für Folgen, die auf fehlerhafte Angaben zurückzuführen sind, übernehme.

 

Literatur

 


HOME 
Home