Home   Grammatik   Links   Metrik   Realien   Schriftsteller   Inhalt


LITERATUR

 

Johann Friedrich Degen
M. T. Ciceronis
De Officiis Libri tres
Mit einem deutschen Commentar blos für Schulen
Berlin 1800

 

Immanuel Johann Gerhard Scheller
Ausführliche
lateinische Sprachlehre
oder sogenannte Grammatik
Leipzig bey Caspar Fritsch 1803

 

Georg Friedrich Grotefend's
Größere
lateinische Grammatik für Schulen
nach Wenck's Anlage umgearbeitet 1. Band
Frankfurt am Main 1823

 

Dr. Otto Schulz
Ausführliche
lateinische Grammatik
für die oberen Klassen gelehrter Schulen
Halle 1825

 

Dr. C. G. Zumpt
Lateinische Grammatik
Berlin 1828

 

Wilhelm Weißenborn
Syntax der lateinischen Sprache
              für
die oberen Klassen gelehrter Schulen
Eisenach, Bäreke 1835

 

Dr. G. T. A. Krüger
Grammatik der Lateinischen Sprache
Erster Theil Elementarlehre
Neue, gänzlich umgearbeitete
Ausgabe der lateinischen Schulgrammatik
von Aug. Grotefend
Hannover Hahn'sche Hofbuchhandlung 1842

 

Dr. G. T. A. Krüger
Grammatik der Lateinischen Sprache
Zweiter Theil Wortlehre
Neue, gänzlich umgearbeitete
Ausgabe der lateinischen Schulgrammatik
von Aug. Grotefend
Hannover Hahn'sche Hofbuchhandlung 1842

 

Dr. G. T. A. Krüger
Grammatik der Lateinischen Sprache
Dritter Theil Satzlehre
Neue, gänzlich umgearbeitete
Ausgabe der lateinischen Schulgrammatik
von Aug. Grotefend
Hannover Hahn'sche Hofbuchhandlung 1842

 

Felix Sebastian Feldbausch
Lateinische Schulgrammatik
für Gymnasien und höhere Bürgerschulen
Heidelberg 1855

 

Dr. J. N. Madvig
Lateinische Sprachlehre für Schulen
Braunschweig 1857

 

Maurus Schinnagl
Lateinische Grammatik für Gymnasien
Wien 1858

 

Stephan Wolf
Lateinische Elementar-Grammatik
Wien Seidel 1859

 

Dr. Raphael Kühner
Lateinische Vorschule
kurzgefasste Lateinische Grammatik
Hannover Hahn'sche Hofbuchhandlung 1866

 

Dr. Friedrich Ellendt
Lateinische Grammatik
bearbeitet von Dr. Moritz Seyffert
Berlin 1869

 

Dr. Ferdinand Schultz
Kleine Lateinische Sprachlehre
Paderborn 1872

 

Lorenz Englmann
Grammatik der lateinischen Sprache
Bamberg 1872

 

Dr. M. Meiring
Lateinische Grammatik
Bonn 1878

 

Heinrich Koziol
Lateinische Schulgrammatik
Tempsky Prag 1884

 

Dr. Ernst Berger
Lateinische Grammatik
Coburg und Leipzig 1885

 

Karl Schmidt
Lateinische Schulgrammatik
umgearbeitet von Otto Gehlen herausgegeben von Victor Thumser
Wien 1894

 

Friedrich Neue
Formenlehre der lateinischen Sprache
Dritter Band: Das Verbum
C. Wagener
Berlin 1897

 

Georg Hömer
Grammatik
der lateinischen Sprache
mit Vokabular für die
Lehrerseminarien
C. C. Buchners Verlag
Rudolf Koch
Bamberg 1901

 

A. Scheindler
Lateinische Schulgrammatik
herausgegeben von Dr. Robert Kauer
Wien 1903

 

Martin Schödel
Grammatisch stilistischer Abriss der lateinischen Sprache
bearbeitet von Martin Schödel
Wolfenbüttel 1903

 

A. Wirmer
Lateinische Schulgrammatik
von Dr. Ferdinand Schultz
bearbeitet von Dr. M. Wetzel
Paderborn 1908

 

Prof. Dr. H. J. Müller
Lateinische Schulgrammatik
vornehmlich zu Ostermanns Lateinischen Übungsbüchern
Ausgabe A
Leipzig und Berlin 1909

 

Dr. H. J. Müller
Lateinische Schulgrammatik
bearbeitet von Dr. H. Fritsche
Berlin 1914

 

Dr. Alois Goldbacher
Lateinische Grammatik für Schulen
Wien 1915

 

Dr. Carl Stegmann
Lateinische Schulgrammatik
Teubner Leipzig und Berlin 1918

 

Dr. Gustav Landgraf
Lateinische Schulgrammatik
Bamberg C.C.Buchners Verlag 1922

 

Dr. G. Michaelis
Lateinische Schulgrammatik
vornehmlich zu
Ostermanns Lateinischen Übungsbüchern
von Prof. Dr. H. J. Müller
Teubner Leipzig, Berlin 1926

 

Stolz-Schmalz
Lateinische Grammatik
Laut- und Formenlehre
Syntax und Stilistik
5. Auflage völlig neu bearbeitet von
Manu Leumann und Joh.Bapt.Hofmann
München 1928

 

August Scheindler, Mauritz Schuster
Lateinische Grammatik
Hölder-Pichler-Temsky, Wien 1928

 

Schmidt, Simchen, Thumsers
Lateinische Schulgrammatik
ergänzt von Augustin Potuček
Wien 1930

 

Dr. Emil Gaar
Lateinische Grammatik
für österreichische Mittelschulen
II. Satzlehre
Wien 1937

 

Raphael Kühner, Carl Stegmann
Ausführliche Grammatik der lateinischen Sprache
zweiter Teil: Satzlehre
Hahn Hannover 1955

 

Dr. Albert Linnenkugel
Lateinische Grammatik
Schöningh-Paderborn 1957

 

Hermann Menge
Repetitorium der lateinischen Syntax und Stilistik
Anreas Thierfelder
Max Hueber Verlag München 1962

 

Hermann Throm
Lateinische Grammatik
Düsseldorf 1964

 

Dr. Hans Rubenbauer, Dr. J. B. Hofmann
Lateinische Grammatik
Lectiones Latinae
Oldenbourg, München 1968

 

Friedrich Maier
Die Version aus dem Lateinischen
C. C. Buchners Verlag Bamberg 1985

 

Ilse Schneider
Lateinische Satzlehre
Langenscheidt, Berlin-Schöneberg 1993

 

Hermann Menge
Lehrbuch der lateinischen Syntax und Semantik
Thorsten Burkhard, Markus Schauer
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2000

 

Christian Touratier
Lateinische Grammatik
Aus dem Französischen übersetzt und bearbeitet von Bianca Liebermann
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2013

 

 

LEXIKA

dtv-Lexikon der Antike. 13 Bände
Band 1-4: Philosophie - Literatur - Wissenschaft
Band 5-6: Religion - Mythologie
Band 7-8: Kunst
Band 9 -11: Geschichte
Band 12-13: Kulturgeschichte
Deutscher Taschenbuch Verlag
München 1976

 

Der Kleine Pauly, Lexikon Der Antike in 5 Bänden

Konrad Ziegler, Walther Sontheimer
Deutscher Taschenbuch-Verlag
München 1979

 

 

WÖRTERBÜCHER

Reinhold Klotz
Handwörterbuch der lateinischen Sprache
Erster Band A - H, Zweiter Band I - Z
Graz 1963

 

Dr. Karl Ernst Georges:
Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch
Hannover, Hahn, 1913/18

 

Dr. Karl Ernst Georges
Deutsch-Lateinisches Schulwörterbuch
Hannover und Leipzig 1896

 

Dr. Karl Ernst Georges
Deutsch-Lateinisches Handwörterbuch
Erster Band A - K, Zweiter Band L - Z
Hahn'sche Verlags-Buchhandlung Leipzig 1839

 

J.M. Stowasser, M. Petschenig und F. Skutsch
STOWASSER
Lateinisch - deutsches Schulwörterbuch
HPT 1994

 

H. Merguet
Handlexikon zu Cicero
Hildesheim 1964

 

Dr. Erich Pertsch
LANGENSCHEIDTS
Großes Schulwörterbuch Lateinisch - Deutsch
Berlin München 1999

 

Adolf W.  Fromm, Gregor Vetter
PONS
Wörterbuch Schule und Studium Latein - Deutsch
Stuttgart 2007

 

METRIK

Wilhelm Christ
Metrik der Griechen und Römer
zweite Auflage
Teubner Leipzig 1879

 

S. E. Winbolt
Latin Hexameter Verse
an Aid to Composition
Methuen & Co.
London 1903

 

Friedrich Crusius
Römische Metrik
neu bearbeitet von Hans Rubenbauer
Max Hueber München 1961

 

Hans Drexler
Einführung in die römische Metrik
WBG Darmstadt 1967

 

Christian Zgoll
Römische Prosodie und Metrik
WBG Darmstadt 2012

 

Lateinische Texte

Die lateinischen Texte sind aus THE LATIN LIBRARY (Public Domain). Übungssätze sind in den seltensten Fällen gekürzt, aber nicht verändert.


 

HOME  Home
  GRAMMATIK  Grammatik